DVD/ Hitlers Berlin 3D/ Die Reichskanzlei - Interaktiv (2 DVD)


DVD/ Hitlers Berlin 3D/ Die Reichskanzlei - Interaktiv (2 DVD)

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

29,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


DVD 1  Die Reichskanzlei

Die Neue Reichskanzlei war das einzige Großbauprojekt Albert Speers, welches komplett fertig gestellt wurde. Bis heute ranken sich viele Mythen um Hitlers Berliner Hauptquartier. Mythen, die von Goebbels` Propagandaministerium gezielt aufgebaut wurden. Teilweise werden diese Propagandalügen bis heute nicht vollständig erkannt. Das ist hauptsächlich dem Fakt geschuldet, dass die Berliner Reichskanzlei nach dem Krieg auf Befehl der sowjetischen Verwaltung abgerissen wurde. Heute ist eine objektive Beurteilung des riesigen Gebäudekomplexes - an Hand historischer Fotos allein - nicht möglich. Aus diesem Grund hat Christoph Neubauer 2003 damit begonnen, ein detailliertes Computermodell des Reichskanzleigeländes zu erstellen. In mehr als 300 000 Arbeitsstunden hat er zusammen mit anderen Computergrafikspezialisten den gesamten Komplex rekonstruiert. Dafür wurden mehr als 10 000 Fotos und Bauakten der Reichskanzlei und ihrer angrenzenden Gebäude ausgewertet.
In dem hier vorliegenden Teil der Filmreihe "Hitlers Berlin 3D" werden die baulichen Zusammenhänge aufgezeigt, die der Reichskanzlei ihre besondere Form verliehen haben. Ausgehend von der Alten Reichskanzlei, weiter zu den Erweiterungen in den Jahren 1929 und 1934-1936 bis hin zu dem mehr als 400 m langen Neubau, den Albert Speer von 1937-1939 für Adolf Hitler in der Vossstraße errichtete, wurden für diese Dokumentation alle Fassaden des geschichtsträchtigen Baus rekonstruiert. Zudem zeigt der Film erstmalig neben den offiziellen Fassaden an Wilhelmplatz, Vossstraße und Herrmann - Göring - Straße auch die Bereiche der Neuen Reichskanzlei, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich waren.    

DVD 2  Die Reichskanzlei - Interaktiv

Diese DVD gibt dem Betrachter die Möglichkeit, sich selbständig frei auf dem Gelände der Reichskanzlei sowie des angrenzenden Wilhelmplatzes, der Vossstraße und der Herrmann – Göring – Straße zu bewegen. Der Betrachter kann selbst bestimmen, in welche Richtung er geht und welchen Bereich des Geländes er von wo aus erkunden will. Ein Computer ist für diese Funktion nicht notwendig. Die DVD beinhaltet 96 speziell angefertigte Filmsequenzen, die so miteinander verbunden sind, dass der Betrachter nur durch das Drücken der Tasten auf seiner Fernbedienung durch die Straßen, Plätze, Höfe, Tordurchgänge, Zufahrten und Parks der Reichskanzlei „laufen“ kann. Außerdem macht diese DVD es dem Betrachter möglich, sich jederzeit einen Rundblick von 360 Grad zu verschaffen. Im Zusammenspiel mit der Filmdokumentation der DVD 1 wird es dem Betrachter so erstmalig möglich gemacht, die Architektur der Berliner Reichskanzlei im dreidimensionalen Raum zu verstehen.

Übersichtskarte

Der DVD-Box liegt eine farbige Übersichtskarte bei, welche die Orientierung bei dem interaktiven Rundgang der DVD 2 unterstützen soll.


Regie: Christoph Neubauer
Studio: Flashback Medienverlag
Laufzeit: ca. 100 min
Sprache: Deutsch/Englisch
Format: PAL
Region: 0 (alle)

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
DVD/ Der Führerbunker (1935-1942) DVD/ Der Führerbunker (1935-1942)
Verweisen Sie über die Karteikarte "Cross-Selling" dieses Produktes auf mögliches Zubehör.
19,95 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: DVD, Startseite